Veranstaltungen

16. Juni 2010 – Vortrag: A Postcolonial Syndrom

Einen Vortrag "A Postcolonial Syndrom" von Seloua Luste Boulbina am 16. Juni 2010 Ort: Freie Universität Berlin, John F. Kennedy Institut (Lansstr. 7-9, Ubhf Dahlem Dorf), Hörsaal 340 (2.OG) Zeit: 18:00 Uhr Sprache: Englisch Weitere Informationen zu Seloua Luste Boulbina: http://www.eurozine.com/authors/lusteboulbina.html

Veranstaltungen

4.-6. Juni 2010: Karawane-Festival „Vereint gegen jede koloniale Ungerechtigkeit“

Vom 4.-6. Juni findet in Jena das Karawane Festival „Vereint gegen jede koloniale Ungerechtigkeit“ statt. Mit dem Festival soll neokoloniale Ausbeutung und deren Folgen thematisiert und in diesem Kontext unter anderem an die Toten der Festung Europa erinnert werden. Darüber hinaus wird Widerstandskunst gezeigt, die sich mit der Lebenssituation und den politischen Kämpfen von Flüchtlingen… Weiterlesen 4.-6. Juni 2010: Karawane-Festival „Vereint gegen jede koloniale Ungerechtigkeit“

Veranstaltungen

10.05.2010 – Buchpräsentation: Decolonizing European Sociology

Decolonizing European Sociology - Buchpräsentation Wie eurozentristisch ist die Soziologie? Diskussionsveranstaltung anlässlich der Buchpräsentation Decolonizing European Sociology: Transdisciplinary Approaches http://www.ashgatepublishing.com/default.aspx?page=637&title_id=9779&edition_id=12485&calcTitle=1 Mit den Autor/inn/en: Encarnación Gutiérrez Rodríguez (Senior Lecturer in Transcultural Studies, Universität Manchester) Manuela Boatca (Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich Soziologie und am Zentrum für Latin American Studies, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt) Sérgio Costa (Professor der Soziologie,… Weiterlesen 10.05.2010 – Buchpräsentation: Decolonizing European Sociology

Veranstaltungen

AK UNIWATCH – 08.07.2009 – Open Space

Liebe Interessierte, hiermit läd der AK “UniWatch – Gegen Rassismus in Unseren Räumen!” zu der Open-Space-Veranstaltung “Let’s Act! transforming ourselves, transforming spaces” am Freitag, den 10.Juli 09, im Statthaus Böcklerpark ein. Es sollen Handlungsstrategien gegen den inhaltlichen sowie strukturellen Rassismus an unseren Universitäten erarbeitet und Impulse gegeben werden für weitere Projekte und Arbeitsgruppen. Mehr Infos… Weiterlesen AK UNIWATCH – 08.07.2009 – Open Space

Veranstaltungen

AK UNIWATCH – 01.12.2009 – Workshop beim Bildungsstreik

Einladung zum Workshop Aktiv gegen Rassismus in akademischen Räumen Im Rahmen der Bildungsstreikwoche an der Freien Universität Berlin Dienstag, 1.Dezember 09, von 14 – 16 Uhr Seminarzentrum der Rost-/Silberlaube, Otto-von-Simson-Str. 26, Raum L116 Der Arbeitskreis Uni-Watch wurde vor dem Hintergrund eines rassistischen Übergriffes im vergangenen Sommersemester an der FU Berlin gegründet, um in Zukunft aktiven… Weiterlesen AK UNIWATCH – 01.12.2009 – Workshop beim Bildungsstreik

Veranstaltungen

27.02.2010 – Umbenennung des Gröbenufers in May Ayim-Ufer

125 Jahre Berliner Afrika-Konferenz erinnern - aufarbeiten - wiedergutmachen 27. Febuar 2010: Kampagnenabschluss Festakt zur Umbenennung des Gröbenufers in May Ayim-Ufer und Gedenkmarsch 11:00 Uhr: Festakt zur Umbenennung des Kreuzberger Gröbenufers in May-Ayim-Ufer 13:00 Uhr: Gedenkmarsch für die afrikanischen Opfer von Sklavenhandel, Sklaverei, Kolonialismus und rassistischer Gewalt Ort: Zirkus Cabuwazi, Gröbenufer 2 (bald: May Ayim-Ufer… Weiterlesen 27.02.2010 – Umbenennung des Gröbenufers in May Ayim-Ufer