Aktuelles, Bisher dokumentierte Vorfälle

Mai Vorfall – Uni Würzburg

Datum: Mai 2017

Uni: Universität Würzburg

Studiengang: Geschlechterstudien

Kurs:

Dozent_in:

*gemeldet von (politische Positionierung, z.B. POC, Schwarz, weiß, …): weißer Person

1. Darstellung des Vorfalles

*Was ist passiert?

Bei einem Vortrag zu Geschlecht und Medizin wurde mehrfach der Begriff der ‚Rasse‘ und der ‚Menschenrassen‘ verwendet, ohne dies kritisch einzurahmen und sich konzeptuell davon zu distanzieren.

Hast du dich dazu geäußert? ja

Welche Reaktionen hast du dazu erhalten?

Wie hast du dich dabei gefühlt?

Was ist danach passiert?

Gab es Zeug_innen, die dich unterstützt haben?

2. Konsequenzen des Vorfalles

Ist es zu einer Intervention gekommen?

Ja, es gab Widerspruch und Nachfragen zur Verwendung des Konzeptes.

Wie ist diese verlaufen?

Die Vortragende antwortete, dass dies nunmal so sei, dass es ‚Menschenrassen‘ gäbe und dann sogar von ‚den Afrikanern‘ gesprochen. Eine nachfragende Person hat daraufhin gesagt, dass das problematisch und rassistisch sei. Die Diskussion wurde dann von der Leitung der Veranstaltung unterbunden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s