Veranstaltungen

Dialogrunde zum Rassismus an Berliner Hochschulen und Universitäten

An Examination of Racism in Berlin Academia (german and english)

15. November 2011

17:00 – 19:30 Uhr

In dieser Dialogrunde wird der Frage nachgegangen, welche rassistischen Einschlüsse und Ausschlüsse an Berliner Hochschulen und Universitäten stattfinden: Wer hat das Wort? Worüber wird gesprochen? Wer wird zitiert? Wessen Wissen und Sprache wird anerkannt? Und wer wird dabei ausgeblendet? Welche Formen des Rassismus gehören zum wissenschaftlichen Alltag, auch im Rahmen von so genannten „internationalen“ Studiengängen?
Studierende, Lehrende und alle Interessierten sind zu einem Austausch über ihre Erfahrungen und Perspektiven eingeladen. Dabei wollen wir nicht zuletzt sinnvolle Schritte der Intervention thematisieren.

In this dialogue round, the question of which racist forms of inclusion or exclusion are practiced within Berlin academia will be closely examined. The following questions will be looked into: Who has academic authority? Which topics are discussed? Who is qualified to be cited? Whose expertise and language is academically recognized? Whose expertise is suppressed in the process? What forms of racism are found in the realm of scholars and academia, including „international“ study programs? Lastly, the topic of practical and effective steps toward change will be discussed.
Students, professors and all who are interested in sharing experiences and perspectives are invited to join.

Datum / Date: 15.11.2011
Kontakt / Contact_
Yvonne Hylla, Katharina Kersten, Patricia Spina, E-Mail:muriel@zedat.fu-berlin.de
Ort / Place_Migrationsrat Berlin-Brandenburg e. V., Oranienstr. 34, 10999 Berlin
Veranstalter / Organisation_Studierendengruppe des / Student group of the “European Master in Children’s Rights”, FU Berlin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s