Skip to content

KOMMUNIKATION – Öffentlichkeit schaffen

26. Februar 2010

Für Rassismus an deutschen Universitäten gibt es momentan keine breite Öffentlichkeit. Dem wollen wir entgegenwirken, dadurch dass wir eine öffentliche Diskussion über die rassistischen Vorfälle anregen, die von Student_innen an uns herangetragen werden, indem wir

  • wir sie auf dem UniWatch-Blog dokumentieren und sichtbar machen,
  • diverse antirassistische Intitiativen und Vereine, Selbstorganisationen von POC und Schwarzen, ASten etc. per E-Mail über diese Vorfälle informieren,
  • Protestschreiben verfassen, die an die betreffenden Professor_innen und Fachbereiche geschickt werden. Ihr findet sie auf dem Blog und könnt sie unterschreiben, um euch zu solidarisieren.
Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: