Skip to content

GLOSSAR – Rassismus in akademischen Räumen

26. Februar 2010

Rassismus ist, wenn …


dein Prof einen rassistischen Film zeigen darf, eine Diskussion
des Themas jedoch im Seminar ablehnt.


kein/e einzige/r Schwarzer oder POC Wissenschaftler/in auf deiner Literaturliste auftaucht, auch dann nicht, wenn das Seminar beispielsweise die Kultur afrikanischer Gesellschaften behandelt.


… der Prof bei Beispielen zu China eine Person of Color anschaut, nur weil er/sie in seiner Wahrnehmung „irgendwie asiatisch“ aussieht.


weiße Studenten/Studentinnen sich nicht kritisch von rassistischen Aussagen und Handlungen anderer weißer Menschen distanzieren und damit den weißen Konsens repräsentieren.


wenn dieselben in ihren Referaten und Hausarbeiten von „wir“ und „unser/e“ sprechen, statt weiße Perspektiven als solche eindeutig zu kennzeichnen.


weiße Wissenschaftler_innen einen universalen Wahrheitsanspruch behaupten.


… im Seminar mal wieder von „vormodernen, traditionellen Gesellschaften“, „Stämmen“ oder „Häuptlingen“ geredet wird.


… wenn deine Professorin beim Hinweis darauf, dass Bezeichnungen wie „Stamm“ oder „Häuptling“ rassistisch sind, abwinkend meint: „Ach, die alte Diskussion!“


man dich dafür lobt, dass du für einen Türken/ eine Türkin sehr gut Deutsch sprächest.


weiße Studierende ihre POC-Kommiliton_innen darauf hinweisen, dass sie „zu emotional und zu überempfindlich“ im Bezug auf Rassismus reagieren.


du als Student_in of Color gefragt wirst: „Wo kommst du heeer?“


weiße Studierende im Unterschied dazu in der Regel nicht gefragt werden, woher sie denn kämen.


weiße Kommiliton_innen POC’s vorwerfen, sie könnten aufgrund ihrer Positionierung als Betroffene das Thema Rassismus nicht neutral betrachten.


das N-Wort in einer Vorlesung benutzt wird und der weiße Prof die Verwendung des rassistischen Ausdrucks damit versucht zu rechtfertigen, dass er in seiner Jugend eben geläufig gewesen sei.


to be continued…


> Ihr könnt uns gerne Eure Sätze zu „Rassismus in akademischen Räumen“ zuschicken. <

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: